Black Jack ohne Limit spielen

Trotz des neuen deutschen Glücksspielgesetzes ist es möglich weiterhin Black Jack ohne Limit zu spielen. Viele Casinos haben sich gegen die deutsche Lizenz entschieden und bieten ihren Spielern weiterhin ihr gewohntes Black Jack Angebot. Dank Casinos mit starken EU- Lizenzen kann man das beliebte Kartenspiel nach wie vor ohne Limits spielen. Nur das Tischlimit ist die Grenze. Wir zeigen euch in diesem Artikel die besten Black Jack Varianten und teilen mit euch alles Wissenswerte über das beliebteste Kartenspiel aller Zeiten. Spielen Sie die Lieblingsspiel in Online Casinos ohne Lizenz aus Deutschland!

Casinos mit Black Jack ohne Limit 2021

1
5 / 5
TOTAL SCORE

100% bis zu 500 euro + 200 Freispiele

Jetzt Spielen Jetzt Spielen
2
King Billy casino
5 / 5
TOTAL SCORE

€1000 + 200 FS + 200 Freispiele

Jetzt Spielen Jetzt Spielen Mehr Info
3
5 / 5
TOTAL SCORE

20 Freispiele + 200% Bonus

Jetzt Spielen Jetzt Spielen
4
5 / 5
TOTAL SCORE

Exclusive 150% up to 300 EUR + 100 FS

Jetzt Spielen Jetzt Spielen
5
5 / 5
TOTAL SCORE

Exclusive 150% up to 300 EUR + 100 FS

Jetzt Spielen Jetzt Spielen
6
5 / 5
TOTAL SCORE

150% bis zu 300 EUR / 0,04 BTC + 50 FS für Book of Dead (x35-indsats)

Jetzt Spielen Jetzt Spielen
7
supercat casino
5 / 5
TOTAL SCORE

60 Freispiele für Gonzo's Quest!

Jetzt Spielen Jetzt Spielen
8
5 / 5
TOTAL SCORE

Willkommenspaket von bis zu 300€ + 150 Freispielen!

Jetzt Spielen Jetzt Spielen
9
5 / 5
TOTAL SCORE

200% bis zu 400€ + 120 Freispiele

Jetzt Spielen Jetzt Spielen
10
5 / 5
TOTAL SCORE

WILLKOMMENSBONUS DES CASINOS 200% BIS ZU 500€

Jetzt Spielen Jetzt Spielen
11
5 / 5
TOTAL SCORE

130% bis zu 130 EUR

Jetzt Spielen Jetzt Spielen
12
5 / 5
TOTAL SCORE

100% biz su €500 + 200 FS

Jetzt Spielen Jetzt Spielen
13
5 / 5
TOTAL SCORE

WILLKOMMENSPAKET BIS ZU 1000€!

Jetzt Spielen Jetzt Spielen
14
lucky bird casino
5 / 5
TOTAL SCORE

60 Freispiele für BOOK OF DEAD!

Jetzt Spielen Jetzt Spielen
15
5 / 5
TOTAL SCORE

100% welcome bonus up to 300 euro

Jetzt Spielen Jetzt Spielen
16
5 / 5
TOTAL SCORE

25 FS für Dead or Alive 2 + 25 FS für Gonzo's Quest

Jetzt Spielen Jetzt Spielen
17
5 / 5
TOTAL SCORE

WILLKOMMENSBONUS 400% BONUS BIS ZU € 1,500 für Ihre ersten vier Einzahlungen

Jetzt Spielen Jetzt Spielen
18
5 / 5
TOTAL SCORE

500€ + 121 Freispiele erhalten + 11% cashback!

Jetzt Spielen Jetzt Spielen
19
5 / 5
TOTAL SCORE

100% + 100 Freispiele

Jetzt Spielen Jetzt Spielen
20
5 / 5
TOTAL SCORE

100% + 100 Freispiele

Jetzt Spielen Jetzt Spielen
21
5 / 5
TOTAL SCORE

200% Bonus + 30 FS für Gonzo's Quest!

Jetzt Spielen Jetzt Spielen
22
5 / 5
TOTAL SCORE

200% + 30 FS für Gonzo's Quest! +30 FS für Wild Wild West The Great train Heist

Jetzt Spielen Jetzt Spielen
23
5 / 5
TOTAL SCORE

Willkommenspaket 100% bis zu €400 + 200 Freispielen

Jetzt Spielen Jetzt Spielen
24
5 / 5
TOTAL SCORE

225% Bonus + 225 Freispiele

Jetzt Spielen Jetzt Spielen
25
5 / 5
TOTAL SCORE

60 Free Spins

Jetzt Spielen Jetzt Spielen
26
5 / 5
TOTAL SCORE

100% bis zu 200€

Jetzt Spielen Jetzt Spielen
27
crazy fox casino logo
4.9 / 5
TOTAL SCORE

20% CashBack

Jetzt Spielen Jetzt Spielen

Auswirkungen der Glücksspiel-Neuregulierung auf Black Jack

Die Glücksspiel Neuregelung in Deutschland verbietet Black Jack gänzlich. Sowohl das Live Black Jack als auch das Software-basierte Black Jack.

Dazu heißt es im Gesetzestext:

Virtuelle Automatenspiele, die herkömmlich in Spielbanken veranstalteten Tischspielen mit Bankhalter, insbesondere Roulette, Black Jack oder Bakkarat, entsprechen, sind unzulässig.

Bisher liegt ein 70-seitiger Entwurf des Glücksspiel Gesetzes vor. Bis Mai will man diesen fertig stellen. Die einzelnen Bundesländer verhandeln noch die Details. Grobe Änderungen wird es sehr wahrscheinlich nicht mehr geben. Das sich in Bezug auf Black Jack hier noch etwas ändert bleibt zweifelhaft.

Geschichte des Black Jack

Über die genaue Herkunft von Black Jack herrscht Uneinigkeit. Sicher sind sich Historiker, dass Black Jack etwa vor 300 Jahren das erste Mal ausgeübt wurde. Dadurch das Kartenspiele im Mittelalter hauptsächlich ein Privileg der vornehmen Klasse war, sind auch die heutigen Spielkarten noch traditionell mit Buben, Damen und Königen bedruckt.

17 + 4, wie Black Jack auch genannt wird, findet bereits eine erste Erwähnung im 16. Jahr. „Vingt-et-un“ (bedeutet 21) ist eine Frühform des heutigen Black Jacks und erfreute sich im 17.Jhr. Großer Beliebtheit.

Es gibt Theorien nach denen bereits die Römer das beliebte Kartenspiel gespielt haben. Sichere Erkenntnisse gibt es dazu jedoch kaum. Wo und wann auch immer Black Jack erfunden wurde, es ist heute aus der Casino Scene nicht mehr weg zu denken und ist in den verschiedensten Varianten und Weiterentwicklungen spielbar.

Was sind Black Jack Limits

Jeder Black Jack Tisch hat ein sogenanntes Tischlimit. Aber nicht nur der Betrag den man höchstens setzen kann ist begrenzt, sondern auch die Minimum Einsatzhöhe. An hohen Tischen ist also der Minimum Bet bereits höher als an niedrigen Tischen.

Manche Tische fangen bei einer Einsatzhöhe von wenigen Euros an und enden bereits bei 100€ maximales Tischlimit, während manche erst bei 50€ anfangen und bei 10.000€ aufhören. Ein unbegrenztes Tischlimit gibt es nicht. Dadurch wird der Spieler geschützt, falls er einem Spielrausch verfallen sollte.

Aber auch das Casino schützt sich dadurch. Gerade bei Black Jack ist der Bankvorteil sehr gering. Damit dieser Bankvorteil auch greift ist es wichtig für das Casino das möglichst viele Hände gespielt werden. Kurzfristig können Spieler sehr viel gewinnen, da auch die Bank sich überkaufen kann und dann alle Spieler am Tisch gewinnen die noch ein gültiges Blatt halten. Dadurch wäre es auch für das Casino ein zu großes Risiko unbegrenzte Limits anzubieten. High – Roller kommen trotzdem auf ihre Kosten und finden Limits vor die auch für sie interessant sind.

Black Jack: Spielprinzip und Grundregel

Die Spielregeln sind ganz einfach bei Black Jack. Jeder Spieler erhält zu Beginn abwechselnd zwei offene Karten. Die Bank erhält eine offene Karte und eine verdeckte. Es kann auch vorkommen, dass die Bank nur eine verdeckte Karte erhält und die zweiten und eventuellen weiteren Karten erst dann zieht, wenn alle Spieler an der Reihe waren.

Das Ziel des Spiels ist es so nahe wie möglich an eine Kartenwertigkeit von 21 heran zu kommen. Buben, Damen und Könige haben die Wertigkeit Zehn. Ein Ass zählt elf oder eins – je nachdem was für den Spieler mehr Vorteil hat.

Man zieht seine Karte immer bevor die Bank zieht. Wenn man mehr als 21 hat, ist die Runde automatisch verloren. Die Bank muss mit 16 noch eine Karte ziehen und muss bei 17 stehen bleiben. Manche Casinos haben die Regel, dass die Bank auch bei Soft 17 stehen muss, manche dass sie bei Soft 17 ziehen muss. Soft 17 bedeutet, dass die Bank den Zahlenwert 17 erreicht mit einem Ass auf der Hand. Also zum Beispiel die Karte 6 und ein Ass ergeben dann Soft 17.

Wer ein Ass und eine Zehn als Starthand ausgeteilt bekommt der darf sich über einen Black Jack freuen. Meist wird dann das 2,5 fache des Einsatzes ausbezahlt. Manche Casinos vergeben auch noch eine extra Auszahlung, wenn man es schafft mit 7+7+7 auf den höchsten Wert von 21 zu kommen, ist aber keine klassische Regel.

Die Wahrscheinlichkeit, dass man sich überkauft bei einer weiteren Karte:

  • 12 – 31%
  • 13 – 39%/
  • 14 – 56%/
  • 15 – 58%
  • 16 – 62%
  • 17 – 69%
  • 18 – 77%
  • 19 – 85%
  • 20 – 92%

Die Wahrscheinlichkeit, dass sich die Bank verkauft bei einer weiteren Karte:

  • Ass – 17%
  • 2 – 35%
  • 3 – 37%
  • 4 – 40%
  • 5 – 42%
  • 6 – 42%
  • 7 – 26%
  • 8 – 24%
  • 9 – 23%
  • 10 – 23%

Black Jack: Strategien und Tipps

Anders als bei den meisten Casino Spielen bietet Black Jack tatsächlich Strategien mit denen man öfter gewinnt. Wer sich genau daran hält kann den Bankvorteil so weit verringern, dass dieser fast nicht mehr gegeben ist. Die Betonung liegt natürlich auf „fast“, da die Bank immer einen Vorteil
hat, auch wenn er nur sehr marginal ist. Black Jack ist aber das Spiel mit dem geringsten Hausvorteil – wenn man es richtig spielt. Bis zu 0,2% – 0,5% kann man den Vorteil verringern.

So ist vor allem entscheidend wann man selbst noch eine Karte ziehen sollte oder wenn man lieber keine weitere zieht und darauf hofft, dass die Bank sich überkauft.

Einen Fehler den vor allem Anfänger sehr oft machen ist Karten zum falschen Zeitpunkt zu splitten. Es gibt eine goldene Grundregel: Niemals zwei Zehnen splitten. Selbst wenn die Bank eine 5 oder 6 hält. Zwei Zehnen sind bereits eine Gewinnerhand und es ist nie von Vorteil diese aufzusplittern.
Zwei Assen hingegen sollte man sehr oft splitten. Aber auch hier gibt es Ausnahmefälle, in denen man das besser nicht macht.

Es gibt die Möglichkeit seinen Einsatz zu verdoppeln. Manche Casinos erlauben immer eine Verdoppelung. Manche nur wenn man einen Kartenwert von 11 oder niedriger hält. Bei der Verdoppelung erhält der Spieler genau eine Karte und ist danach nicht mehr berechtigt eine weitere Karte zu ziehen. Hier ist also sehr entscheidend welche Hand man selbst hält und welche Karte die Bank zeigt. Eine Verdoppelung mit einer Starthand von 11 gegen eine 6 als Bankkarte ist immer eine sichere Wette. Mit einer 9 als Starthand gegen eine 10 als Bankkarte zu verdoppeln ist nicht empfehlenswert.

Zeigt die Bank ein Ass als Karte, gibt es die Möglichkeit seinen Einsatz zu versichern. Hat die Bank einen Black Jack greift die Versicherung und man erhält seinen Einsatz zurück. Hat die Bank jedoch keinen Black Jack ist der Einsatz für die Versicherung weg. Man kann die Hand aber natürlich trotzdem noch regulär gewinnen, indem man einen besseren Kartenwert als die Bank hält.

Beliebte Black Jack Varianten

Black Jack gibt es in den verschiedensten Varianten. Manche Casinos bieten auch Sidebets an, zum Beispiel für Top Pair. Wir wollen euch hier ein paar interessante Varianten vorstellen, damit ihr euch einen Überblick verschaffen könnt.

Black Jack Switch

Bei Black Jack Switch bekommt der Spieler von Beginn an zwei Boxen an Spielkarten. Also zweimal zwei Black Jack Hände. Das Besondere daran ist, dass man die beiden zuletzt gezogenen Karten austauschen kann. Dafür gibt es aber die PUSH Regel. Wenn die Bank 22 erreichen kann, wird der Einsatz automatisch zum Spieler zurückgeführt. Ein Black Jack wird nur 1:1 ausbezahlt, anstatt dem 2,5-fachen.

Duel Black Jack

Duel Black Jack ist eine ganz besondere Variante. Der Spieler kann mit bis zu drei Händen spielen, wobei der Einsatz pro Hand unterschiedlich sein kann. Ihr könnt darauf wetten ein Paar oder drei gleiche Karten zu bekommen. Pro Hand erhält man dann zwei Karten – eine verdeckt, eine offen. Beide Karten des Dealers sind verdeckt. Am Ende werden zwei Gemeinschaftskarten in die Mitte gelegt. Man kann nun die Wahl treffen eine der Karten zu nehmen oder alle unaufgedeckt liegen zu lassen. Auch hier gilt, wer näher an der 21 ist, der gewinnt. Hält der Dealer eine Hand die weniger als 13 ist, dann erhält der Spieler 1:1 seinen Einsatz zurück.

Pontoon Black Jack

Pontoon ist die britische Variante von Black Jack. Von den Regeln her ist es fast genauso wie das klassische 17 + 4. Der auffälligste Unterschied besteht darin, dass die Bank beide Karten offen liegen hat. Bei einem Gleichstand (Push) geht der Einsatz automatisch an die Bank. Der Spieler muss hier also ein höheres Blatt erreichen um zu gewinnen. Die sogenannte Five Card Regel ist ebenfalls eine Besonderheit von Pontoon. Wer auf seiner Hand 5 Karten hält ohne den Kartenwert von 21 überschritten zu haben gewinnt automatisch. Nur ein Black Jack des Dealers kann einen Spieler mit 5 Karten noch schlagen.

Auszahlungsraten und wie man faire Anbieter erkennen kann

Mit der perfekten Strategie ist der Bankvorteil minimal. Dann liegt er bei nur noch 0,2% – 0,5%. Damit ist Black Jack das Königsspiel der Casino Klassiker. Wer erfolgreich Black Jack spielen will, sollte sich daher unbedingt damit auseinandersetzen. Die Basic Strategie ist auch nicht schwer zu erlernen und schon bald hat man den Dreh raus.

Faire Anbieter bieten verschiedene Tischlimits an. Vor allem auch kleinere Tischlimits, damit Anfänger sich vorsichtig an das Spiel herantasten können. Gute Casinos haben auf ihrer Website eine umfassende Spielerklärung, sodass sich jeder zuerst mit den Regeln vertraut machen kann.

Vor allem sollte man auf eine gültige EU-Lizenz des Anbieters achten. Diese werden regelmäßig auf die Fairness ihrer Casino Spiele überprüft. Betreiber mit einer solchen Lizenz sind als vertrauenswürdig einzustufen, da sie gar nicht die Möglichkeit haben unfaire Spiele anzubieten. Die Spiele dort sind zertifiziert und werden über einen Spielehersteller zur Verfügung gestellt. Die Casinos haben daher keine eigene Spielsoftware, sondern „mieten“ diese von geprüften Spielunternehmen.

Die Vorteile von Live Black Jack in Online Casino

Die Vorteile von Live Black Jack online überwiegen im Vergleich zu einer staatlichen Spielbank. Alle Spiele lassen sich kostenlos testen. So kann man sich einen Überblick verschaffen ohne eigenes Geld zu riskieren. Wer sich bei einer Variante noch nicht sicher ist wie sie funktioniert, für den ist der Fun Modus die ideale Lösung.

So kann man auch völlig kostenlos eine Strategie entwickeln. Wann ist es am besten eine Karte zu ziehen? Wie viel Einsatz und wie viele Boxen am besten bespielen? Der Gratis Modus kann ohne Begrenzung verwendet werden und somit ist genug Zeit um auf all diese Fragen eine Antwort zu finden. Vor allem Spieler die es gerne ruhig haben, während sie ihrem Hobby nachgehen, sollten auf Online Casinos ausweichen. Nur hier kann man bequem von Zuhause aus spielen, ohne dass man vom Lärm oder anderen Spielern belästigt wird.

Online Black Jack auf dem Smartphone oder Tablet spielen

Auch auf dem Smartphone kann Black Jack gespielt werden. Die meisten Casinos mit EU-Lizenz bieten speziell auf Smartphone optimierte Black Jack Varianten an. Die Bedienung ist dabei vereinfacht und optimal auf das Handy oder Tablet abgestimmt.

Einfach den gewünschten Einsatz wählen und schon kann das Spiel beginnen. Wer sich also während der Zugfahrt langweilt, kann sich das Casino Erlebnis direkt auf den Bildschirm holen.

Ein und Auszahlungen funktionieren über das Smartphone genau so schnell wie auf dem Heim-PC und auch alle anderen Optionen stehen wie gewohnt zur Verfügung. Auch eventuelle Bonusangebote sind über das Handy nutzbar. Casinos mit EU-Lizenz haben den starken Wachstumsmarkt erkannt und bieten daher das beste Spielerlebnis an das man online nutzen kann.

Fazit

Black Jack ist das Kartenspiel schlechthin. Seit Jahrhunderten begeistert es Spieler aus aller Welt. Dank Online Casinos mit EU-Lizenz lassen sich die verschiedensten Varianten ganz einfach von Zuhause aus spielen. Dank optimaler Strategie liegt der Hausvorteil bei einem so geringen Prozentsatz, dass Black Jack das geeignetste Spiel ist um hohe Gewinne zu erreichen. Egal welche Variante man bevorzugt – Spielspaß ist garantiert.